Tamim  versucht , um die Milizen zu retten . und Al-Seraj startet eine neue Initiative .

36.021.559

 

Aufeinanderfolgenden Niederlagen , die den Milizen von Tripolis folgen  , die von Al-Hamdeen-Organisation in der aktuellen Periode unterstützt wurden , insbesondere unter den Siegen, die die nationale Armee errungen hat , unter der Leitung von Marschall Khalifa Hafter . und dies veranlasste Al-Sarraj den Präsidenten des libyschen Präsidentenrates , um nach einem Ausweg aus dieser Krise zu suchen, um ihre Reihen zu ordnen.

 

Al-Sarraj zeigte diese Initiative am Sonntag, 16. Juni während einer Rede , in der er sagte “ Ich ergreife derzeit die Initiative , um in Abstimmung mit der Organisation der Vereinten Nationen , die die nationalen Streitkräfte und das libysche Volk vertrat , um ein libysches Forum abzuhalten “. und erklärte “Während des Forums wird der zukünftige Plan für die nächste Phase und die Annahme der Verfassungsgrundlage für die Abhaltung von Präsidentschafts- und Parlamentswahlen vor Ende 2019 vereinbart” .

 

Die neue Initiative  von Al-Sirraj ist ein Versuch , um die bewaffnete Milizen zu retten . insbesondere , dass in der letzten Zeit Hunderte von bewaffneten Männern geflohen sind und sich Dutzenden von ihnen den Kräften der Nationalarmee ergeben haben , der die schweren Verluste der Milizen verursachte , und Al-Sarraj versucht , um sie heute durch seine neue Initiative aufzuhalten .

 

Dies bestätigt das Ziel von Al-Sarraj , dass die Punkte für die Abhaltung von Präsidentschafts- und Parlamentswahlen nicht in den wenigen Monaten dieses Jahres erreicht werden können ,das bedeutet, dass Al-Sarraj die Möglichkeit haben möchte , um die bewaffnete Milizen zu unterstützen und , um sie auf die Schlachtfelder in der Hauptstadt Tripolis gegen die Streitkräfte der Nationalarmee zu schieben .

Lascia una risposta

L'indirizzo email non verrà pubblicato.